Positiv in Haft

Für HIV-positive Menschen in Haft

Wenn Sie in der JVA Rheinbach oder Siegburg inhaftiert sind, können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir beraten Sie zu Übertragungswegen der HIV-Infektion oder welche Untersuchungen und Behandlungsmöglichkeiten es für Sie gibt.

Vielleicht haben Sie gerade erst mit der Inhaftierung erfahren, dass Sie eine HIV-Infektion haben und Sie sind sehr verunsichert. Dann haben Sie die Möglichkeit, mit uns einen Termin zu einem persönlichen Gespräch zu vereinbaren. Wenn Sie das Bedürfnis haben andere positive Gefangene kennen zu lernen, können wir Ihnen möglicherweise helfen.

Sie haben sicherlich in Ihrer jetzigen Situation viele Fragen. Wir können Ihnen aus unserer langjährigen Erfahrung viele Informationen zur Verfügung stellen und sie während der Haftzeit begleiten.

Darüber hinaus haben wir sehr viele Broschüren die Ihnen helfen können, besser zurecht zu kommen:

  • zum Beispiel zu HIV und Hepatitis in Haft,
  • zur Substitution und
  • zur medizinischen Versorgung

Kontakt

Setzen Sie sich mit uns telefonisch in Verbindung,
oder senden Sie uns eine
E-Mail

Martin Dohmstreich
Tel. 0 22 41.9 79 99-81
E-Mail