Aktuelles

Aktuelles

01.02.2018

Vorstand der Gesundheitsagentur engagiert sich

Eine Herzensangelegenheit: Vorstand kocht im Ronald McDonald Haus in Sankt Augustin

Es wurde gemeinsam vorbereitet, abgeschmeckt und nicht zuletzt gemeinsam gegessen:  Am Donnerstag, den 5. April kochte der Vorstand der Gesundheitsagentur im  Ronald McDonald Haus in Sankt Augustin für die Eltern schwer erkrankter Kinder. Bei Antipasti, Spaghetti Bolognese und einem leckeren Nachtisch konnten sich die Eltern, die spätabends von der Betreuung ihrer Kinder ins  Haus zurückkehrten erholen und sich mit anderen Eltern austauschen. Eine schöne Erfahrung, berichtete der Vorstand der Gesundheitsagentur.

Seit vielen Jahren bietet das Ronald MC Donald- Haus Erholung und Unterstützung für Eltern, deren Kinder in der nahegelegenen Kinderklinik stationär behandelt werden. Für den Vorstand war es eine Herzensangelegenheit, das Projekt zu unterstützen und ein Menü zu kochen. "Die Gesundheit von Kindern zu fördern ist ein zentrales Anliegen unsere Aufklärungs- und Präventionsarbeit. Wir möchten mit der Unterstützung auch ein Zeichen der Solidarität setzen. Wir wissen, wie wichtig ehrenamtliches Engagements und die finanzielle Unterstützung für das Gemeinwohl ist", erklären die Vorstandsmitglieder einstimmig und freuten sich über die gute Erfahrung.

Ein großes Dankeschön geht auch an Stefan Höner, der die Lebensmittel spendete und sich ganz spontan die Kochschürze überstreifte und es sich nicht nehmen ließ, mitzukochen.